Foundation for Aviation Competence (FFAC)


THE SKY IS FULL OF OPPORTUNITIES
 

Über uns

Zweck

Die Foundation for Aviation Competence ist eine gemeinnützige Stiftung unter eidgenössischer Aufsicht. Die Stiftung bezweckt:

a)   Weiterbildungen auf dem Gebiet der Luftfahrt anzubieten, insbesondere bezüglich Aspekten der Betriebswirtschaft, der Wirtschaftspolitik, des Luftrechts, des Arbeitsrechts, der Logistik und der Corporate Governance;

b)   als neutrale und unabhängige Rechtspersönlichkeit die Luftfahrt auf wissenschaftlicher Basis durch Forschungen und Dienstleistungen sowie Seminare und Konferenzen zu unterstützen;

c)   als kompetente Anlaufstelle für Fragen im Zusammenhang mit der Luftfahrt sowie als anerkannte Sammel- und Auswertungsstelle für anonyme Meldungen betreffend die Sicherheit in der Schweizer Luftfahrt zu dienen;

d)   die Kommunikation und die Zusammenarbeit zwischen den Betrieben der Luftfahrt in der Schweiz untereinander und gegenüber den massgebenden Organisationen (insbesondere Bundesamt für Zivilluftfahrt, Skyguide, Luftwaffe und Schweizerische Untersuchungsstelle) zu fördern;

e)   das Center for Aviation Competence in St.Gallen zu unterstützen oder zu betreiben.


Statuten, Stiftungsaufsicht und Steuerbefreiung

Weitere Angaben zur Stiftung können Sie folgenden Dokumenten entnehmen:

Statuten Foundation for Aviation Competence FFAC 2018.11.25.pdf

Verfügung eidg. Stiftungsaufsicht FFAC.pdf

Bestätigung Steuerbefreiung 2019.12.03.pdf


Stiftungsrat

Prof. Dr. Roland Müller

Präsident des Stiftungsrats


Dr. Andreas Wittmer

Vizepräsident und Delegierter des Stiftungsrats

Dr. René Puls

Mitglied des Stiftungsrats


Stiftungssekretariat

Dr. Claudio Noto

Sekretär des Stiftungsrates